Deutscher Gewerkschaftsbund

Aktuelle Video-Interviews zum Mordprozess an Walter Lübcke und zu Verschwörungsmythen zur Corona-Pandemie

05.04.2020

Interview: NGG zur Kurzarbeit im Gastgewerbe und in Bäckereien

DGB Nordhessen fragt nach bei: Andreas Kampmann, NGG Region Nord-Mittelhessen

Unser Spot zur DGB-Initiative "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch"

Mehr als zwei Drittel der Beschäftigten im Dienst der Gesellschaft wurden in den letzten zwei Jahren während der Arbeit beleidigt, beschimpft, bedroht oder angegriffen. Damit muss Schluss sein! Deshalb haben DGB und Gewerkschaften die Initiative "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch!" gestartet.

Mehr Infos zur Initiative #HierArbeitetEinMensch: mensch.dgb.de

07.10.2019

Tariftreue jetzt! Nordhessische Gewerkschafter*innen streiten für eine höhere Tarifbindung

Pressemeldungen des DGB Hessen-Thüringen

DGB Er­fur­t: Men­schen­wür­di­ge Ar­beit braucht ge­setz­li­chen Rah­men

Es ist eine Schande, dass wir ständig auf Kosten der Menschen, die in anderen Ländern unter unwürdigen Bedingungen für uns Produkte herstellen, konsumieren. Die Verantwor-tung dafür liegt aber nicht bei den Konsumentinnen und Konsumenten, die die Produkti-onsbedingungen kaum durchschauen und beeinflussen können.

147101753_onuchcha.123rf.com
DGB Hes­sen: Men­schen­wür­di­ge Ar­beit braucht ge­setz­li­chen Rah­men!

Im Deutschen Bundestag muss schnell ein Lieferkettengesetz beschlossen werden, um die Einhaltung von grundlegenden Menschen- und Arbeitnehmerrechten bei Rohstoffgewin-nung, Herstellung und Transport von Waren für den deutschen Markt sicherzustellen.

145985509_onuchcha_123rf.com
Ar­beits­markt Hes­sen

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Arbeitsmarktzahlen durch die Bundesagen-tur für Arbeit erklärt der Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen, Michael Rudolph: „Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich leicht. Das ist aber noch kein Grund, die Krise für beendet zu erklären. Im Gegenteil: saisonale Effekte sowie die aktuelle Pande-mielage können in unterschiedlichen Regionen immer wieder zu Einbrüchen führen. Da-her war es wichtig, dass die Bundesregierung auf Druck der Gewerkschaften rechtzeitig Klarheit geschaffen hat und die Kurzarbeiterregelung bis Ende 2021 verlängert hat um die Einkommen der Beschäftigten zumindest teilweise abzusichern. Mittlerweile bezogen weit mehr als eine halbe Millionen Hessinnen und Hessen Kurzarbeitergeld, das sollte uns allen eine Warnung sein!“

119702492_Bartolomiej Pietrzyk.123rf.com

SOCIAL-MEDIA KANÄLE

facebook
facebook
twitter
twitter
Logo YouTube
YouTube

Faire Integration - Beratung in Kassel für Geflüchtete und Migrant*innen

Faire Integration
Faire Integration

Faire Mobilität - Beratung in Kassel für Migrant*innen aus der EU

Faire Mobilität
Faire Mobilität

GEGENBLENDE ... hier geht es zum Podcast

podcast
DGB/Heiko Sakurai
Bildungsprogramm
DGB-Jugend

Reichtumsuhr

Ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen & ver.di Hessen zur Vermögensverteilung in Deutschland

Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …