Deutscher Gewerkschaftsbund

10.02.2015

Maikundgebungen Nordhessen

1. Mai 2015 - Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!

Jörg Bruchmüller (GdP) / Gabriele Kailing (privat)

Jörg Bruchmüller (GdP) / Gabriele Kailing (privat)

Rantanplan

Rantanplan

Bernd Stahl (IG BCE)

Foto: Bernd Stahl (IG BCE)

Renate Müller (IG Metall)

Foto: Renate Müller (IG Metall)

Gisela Horstmann (ver.di)

Gisela Horstmann (ver.di)

1. Mai 2015

Foto: DGB

Andreas Schäfer (EVG)

Andreas Schäfer (EVG)

Hans Schweinsbeg IG BCE

Hans Schweinsberg (IG BCE)

Friedrich Nothhelfer (IG BCE)

Foto: Friedrich Nothhelfer (IG BCE)

Michcael Roth (SPD)

Foto: Michael Roth MdB (SPD)


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Maikundgebungen in Nordhessen

Zum Dossier

Interview mit Kolleginnen und Kollegen aus der Region

„Wenn man sei­nem Ar­beit­ge­ber mit­teil­t, dass man mit den Be­din­gun­gen zu­frie­den ist, dann ver­bes­sert sich an den Be­din­gun­gen nichts“
Foto: Christian Krähling
Christian Krähling arbeitet seit 2009 bei Amazon in Bad Hersfeld und war dort einer der ersten engagierten GewerkschafterInnen. Inzwischen sind sehr viele ver.di-Mitglieder dazu gekommen. Die Belegschaft von Amazon hat mehrfach an vielen Standorten gestreikt. Christian Krähling ist einer der beiden Vertrauensleutesprecher und berichtet aus fünf Jahren Gewerkschaftsarbeit in einem gewerkschaftsfeindlichen Betrieb.
weiterlesen …

„Wir über­neh­men gern Ver­ant­wor­tung!“
Foto: Jaqueline Popp/Jule Beck
Im vergangenen Herbst standen bundesweit in vielen Unternehmen die Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) an. Jaqueline Popp (23, EVG) von der DB Netz AG in Kassel sowie Jule Beck (20, ver.di) von der Kasseler Commerzbank sind zwei von vielen tausend neu gewählten JAVi’s. Mit ihnen haben wir nach einem knappen halben Jahr über ihre Arbeit gesprochen.
weiterlesen …

„Ei­ne Ge­werk­schaft ist ein star­ker Ver­hand­lungs­part­ner“
Foto: Udo Münchow / Mitglieder der Tarifkommission
Die ver.di-Mitglieder in der Neurologischen Klinik Westend (Bad Wildungen) haben in den vergangenen Jahren ihr Einkommen und ihre Arbeitsbedingungen in mehreren Schritten deutlich verbessert. Wie sie das geschafft, erfahren wir von Udo Münchow (Betriebsratsvorsitzender und Mitglied der Tarifkommission).
weiterlesen …
Auf­ruf des Deut­schen Ge­werk­schafts­bun­des zum Tag der Ar­beit
Foto: DGB
Seit 125 Jahren demonstrieren die Gewerkschaften am 1. Mai für die Rechte der arbeitenden Menschen. Wir haben viel erreicht – und noch viel vor. Wir haben den Mindestlohn von 8,50 Euro durchgesetzt, der seit Januar gilt und mit dem Rentenpaket mehr soziale Gerechtigkeit erreicht. Doch das ist nicht genug. Wir stellen uns den neuen Fragen! Denn die Arbeitswelt ändert sich rasant, mit neuen Chancen, aber auch neuen Unsicherheiten. Wir wollen diesen Wandel gemeinsam angehen – für mehr gute Arbeit, damit alle etwas davon haben.
weiterlesen …

1. Mai 2015: Die DGB-Mai­pla­ka­te
DGB
"Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!", lautet das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai 2015. Mit diesem Slogan und zehn weiteren Plakatmotiven zeigen wir zum Tag der Arbeit, für welche Ziele sich die Gewerkschaften in Arbeitswelt und Gesellschaft stark machen.
weiterlesen …

Ge­schich­te des 1. Mai
DGB/Simone M. Neumann
Am 14. Juli 1889, zum 100. Jahrestag des Sturms auf die Bastille, fassten die Delegierten der II. Internationale in Paris den Beschluß, den 1. Mai als "Tag der internationalen Kundgebung" anzunehmen.
weiterlesen …