Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 042 - 21.08.2012
DGB-Vorsitzender Abt: „Die Energiewende muss auch lokal umgesetzt werden“

Besuch des DGB-Kreisvorstands bei EWF in Korbach

Wie nimmt der Staat seinen kommunalen Versorgungsauftrag war? Zu dieser Grundsatzfrage informierte sich der DGB Waldeck-Frankenberg bei der Energie Waldeck Frankenberg, an dem auch der neue Organisationssekretär des DGB, Holger Kindler, teilnahm.

Den DGB freut es, dass nach dem früheren Privatisierungswahn bei den Energienetzen, bei dem nur in wenigen Kommunen nicht EON mit ins Boot geholt wurde, zum Glück ein Umdenken eingesetzt hat. Durch das Ziel der großen Energiekonzerne, möglichst hohe Rendite zu erzielen, seien viele Aufgaben und damit auch Arbeitsplätze in andere Regionen zentralisiert und damit verlagert worden, es fehlte oft der Ansprechpartner vor Ort. Der DGB-Kreisvorstand begrüßte nach dem Gespräch mit Betriebsleiter Schaller, dass die EWF anders handle.

Die Rendite für die kommunalen Anteilseigner sei zwar geringer, aber dafür gebe es eine verlässliche Finanzierung aller Leitungsunterhaltungen und Neubauvorhaben.  „Das garantiert die Abnahme aller Wind- und Solarstromanbieter und hält die dazu notwendigen Arbeitsplätze in Waldeck Frankenberg“, so DGB-Kreisvorsitzender Manfred Abt.

Dass ein nicht ausschließlich auf Profit ausgerichtetes Unternehmen innovativ in neue Märkte und an neue Ideen gehen kann, zeige die EWF mit ihrer Einstellung, als Partner der Gemeinden die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Kommunal verankert sei es auch möglich, neue Wege in der Energiespeicherung zu gehen und die Herausforderungen der Energiewende vor Ort umzusetzen.

 


Nach oben

August Spies - Ausstellung des DGB Nordhessen

Foto: DGB
Mehr über August Spies hören? Diese vier Clips ergänzen die Ausstellung des DGB Nordhessen.
weiterlesen …

Bildungsprogramm DGB-Jugend Hessen-Thüringen 2018

Ar­bei­ten in Deutsch­lan­d:
Grundbegriffe für Flüchtlinge
Foto: DGB Hessen-Thüringen
weiterlesen …
Da­ten­schut­z­er­klä­rung Deut­scher Ge­werk­schafts­bund
Unsere Datenschutzerklärung informiert, welche Daten wie und zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.
weiterlesen …
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis